Das bin ich

Das bin ich

Angelika van Neerven

Und ich lebe meinen Job

 

Seit September 1997 führe ich ein Maßatelier, in dem ich die persönlichen Wünsche und Träume meiner Kundinnen kreativ verwirkliche.

 

Zuerst in den Räumen in der Alten Linner Straße. Diese wurden aber bald zu klein und so zogen wir in die nahe gelegene Neue Linner Straße 69 in Krefeld.

 

Über die Station Viktoriastraße 169 ging es dann in die gegenüber-liegende Nr. 158, wo ich "seßhaft" wurde.

Das Schneiderhandwerk habe ich von der Pike auf gelernt. Nach dem Abitur am Gymnasium Fabritianum in Krefeld absolvierte ich eine Lehre zur Bekleidungsfertigerin an der Fachhochschule Niederrhein in Mönchengladbach. Von 1989 bis 1990 arbeitete ich im Musteratelier von Cerruti 1881 der Firma Kemper in Krefeld, in dem ich bereits sehr viel Erfahrung mit der Verarbeitung hochwertiger Stoffe sammeln konnte.

 

Danach habe ich drei Jahre Französisch und Kunstgeschichte in der südfranzösischen Stadt Pau studiert. Dort war ich gleichzeitig im Haute Couture Atelier "Marido" tätig. Mitte 1993 kehrte ich mit vielen neuen Erfahrungen nach Deutschland zurück und studierte weitere drei Jahre Modedesign und Schnitttechnik an der Modeschule "Schloß Eller" in Düsseldorf. Im August 1996 habe ich dort erfolgreich abgeschlossen.

 

Ich entschied ich mich zum Besuch der Meisterschule - der Handwerkskammer Düsseldorf um die handwerklichen Fähigkeiten noch zu perfektionieren, die betriebswirtschaftlichen Kenntnisse zu erweitern und die Befugnis zu erlangen, Nachwuchs auszubilden. Im Juni 1997 konnte ich stolz den Meistertitel in den Händen halten.

 

Auf dem Verbandstag in Bad Godesberg 1998 hatte ich bereits erste Erfolge im Leistungswettbewerb der Damenschneidermeisterinnen. Alle vier zur Wertung stehenden Ensembles wurden mit ersten und zweiten Preisen bedacht. Im September des selben Jahres zeigte ich mit zwei Kolleginnen auf der Krefelder Straßenmodenschau eine vielfältige Anzahl von selbst entworfenen Modellen einem interessierten Publikum.

 

Im Mai 2000 fand der Leistungswettbewerb der Schneidermeisterinnung des Landes NRW erstmalig im Dorint Hotel in Krefeld statt. Für meine vier eingereichten Modelle erhielt ich drei Goldmedaillen und einen ersten Preis, und war damit die erfolg-reichste Teilnehmerin des Leistungswettbewerbes.

 

Auch in den darauffolgenden Jahren nahm ich erfolgreich an den Wettbewerben teil.

 

In meinem Maßatelier GIKA biete ich individuelle und maßgeschneiderte Damenmode mit typ- und fachgerechter Beratung an. Zusammen mit meinem Team fertige ich vielfältige Tages- und Abendgarderobe, Kostüme, Hosenanzüge und Mäntel an. Wir legen besonderen Wert auf ausgefallene und qualitativ hochwertige Stoffe, die wir in großer Auswahl für unsere Kundinnen bereit halten. Es können aber auch Stoffe von bekannten Designern, wie zum Beispiel Valentino oder Ungaro über im Atelier ausliegende Kataloge ausgewählt werden. Wem viel an seiner hochwertigen Kleidung liegt, und diese nicht gleich einmotten möchte, kann sie in meinem Maßatelier fachmännisch umarbeiten und mit Schwung versehen lassen.

 

Meine knapp bemessene Freizeit nutze ich zu anregenden Informationsreisen und Messebesuchen in Paris, New York, London und Amsterdam. Zusätzliche Inspiration erhalte ich aus Fachbüchern internationaler Couturiers und aus Illustrationen historischer Kostüme. Entspannung finde ich beim Ausritt zu Pferde oder bei abendlichen Konzertbesuchen.

 

 

Endlich angekommen...

Mein Atelier

 

Schon bald gibt es hier weitere Informationen...

Maßatelier Gika - Angelika Van Neerven

Modedesignerin & Schneidermeisterin

Obermeisterin der Innung für das

modeschaffende Handwerk Niederrhein

Kontakt:

Viktoriastraße 158 - 47799 Krefeld

Telefon 0 21 51 / 80 11 88

E-Mail info(at)massatelier-gika.de